April: Samstag, 30. März bis Sonntag, 28. April. Am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet.*.

Frühling: Von Montag, 29. April, bis Sonntag, 16. Juni. Geöffnet an sieben Tagen, von 10 bis 18 Uhr.*.

Sommer: Mittwoch, 19. Juni bis Sonntag, 18. August. Geöffnet von Mittwoch bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr.*

Herbst: Von Samstag, dem 24. August, bis Sonntag, dem 27. Oktober. Am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

*Der letzte Einlass erfolgt um 17 Uhr.

Galerie, Boutique, Weinverkostung: Von April bis Oktober an allen Öffnungstagen geöffnet.

Kleine Imbisse werden im Hof des Schlosses angeboten.

Café des Jardins: im Frühjahr 2024 eröffnet werden.

Programm der Animationen und Aktivitäten hier.

Eintrittspreise während der Öffnungszeiten vom April bis Oktober

Jahrespass Erwachsene (unbegrenzter Eintritt)*
40 CHF
Jahrespass Rentner (unbegrenzter Eintritt)*
30 CHF
*Der Jahrespass für Erwachsene/AHV beinhaltet den kostenlosen Eintritt eines Kindes zwischen 5 und 16 Jahren. 
   
Erwachsene  
  17 CHF
Rentner
14 CHF
Student
12 CHF
Kinder  (5-16 Jahre)
5 CHF
Gruppe (Preis pro Person ab 10 Personen)
11 CHF

Gut zu wissen

  • Für den Besuch der Gärten sind keine Reservierungen erforderlich, aber die Eintrittskarten können online zu einem ermäßigten Preis gekauft werden und ermöglichen an Tagen mit hohem Besucheraufkommen einen schnelleren Zugang zu den Gärten.
    Der Saisonpass kann online (und dann per Post verschickt) oder am Eingang der Gärten gekauft werden. Er ist auch eine hervorragende Geschenkidee für das ganze Jahr, da er ab dem Kauf 12 Monate lang gültig ist. Alle Infos dazu finden Sie hier.
    Hunde sind erlaubt, müssen aber an der Leine geführt werden.
    Picknicks sind im Park nicht erlaubt, aber vor dem Eingang zu den Gärten ist ein Bereich dafür vorgesehen.
    Der Bing Bang von Etienne Krähenbühl läutet jeden Tag um 14:30 Uhr.
    Gönnen Sie sich eine geführte Tour in Gruppen bis zu 20 Personen oder als VIP mit unserem Elektroauto, Reservierung über diesen Link unerlässlich.
    Die Besichtigung der Gärten mit dem Rollstuhl ist möglich. Die Wege sind mehr oder weniger flach, aber mit Kieselsteinen ausgelegt, weshalb wir empfehlen, dass Sie eine Hilfe dabei haben, um diesen zu schieben. Details zu den Erreichbarkeitspunkten finden Sie hier.
  • Wir stellen Ihnen 2 manuelle Rollstühle, 1 elektrischen Rollstuhl und eine elektrische Zughilfe für manuelle Rollstühle zur Verfügung. Auskunft am Eingang und je nach Verfügbarkeit (Reservierungen sind nicht möglich).

 

Logo OK-GO

 

 

Zugang

Mit dem Auto: 1115 Vullierens, 10 Minuten von Morges und Bussigny entfernt. Ihre Route.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Wir empfehlen Ihnen, mit dem Bus anzureisen. Die Linie 730 fährt vom Bahnhof Morges (13 Minuten) ab, Haltestelle Dorf, dann 5 Minuten zu Fuß. Informieren Sie sich über die Zug- und Busfahrpläne oder direkt über die Busfahrpläne.

Kontakt
info@chateauvullierens.ch / +41 79 274 79 64